Hundewesen

“Jagdhunde” wichtige Helfer bei der Jagd

Es vergeht wohl kein Tag, wo nicht ein Jäger mit seinem Hund eine Nachsuche tätigt, ein Autofahrer ein Stück Wild angefahren hat. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Hundeführer, die zu jeder Tages- und Nachtzeit ausrücken um im Straßenverkehr verletztes Wild fachgerecht nachzusuchen.

Jagdhunde Ausbildung

Aus- und Weiterbildung der Jäger nach den Grundsätzen der deutschen Waidgerechtigkeit. Hierzu gehört auch die Ausbildung von Jagdhunden im Sinne des Deutschen und des Bayerischen Jagdgesetzes. Seit vielen Jahren werden Hundeführer und Hunde bis zur Brauchbarkeitsprüfung unterwiesen und ausgebildet.

Jährlich zum 1. Mai beginnt unser Jagdhundekurs mit Hundeobmann Hubert Himml (Tel. 0179 – 2089942). Der Kurs findet im Bereich Wasserburg /Inn statt, Ausbildungsort und Treffpunkt werden mit den Kursteilnehmern abgesprochen. Die Brauchbarkeitsprüfung findet jährlich im September/Oktober statt.

Jagdhunderassen

Ansprechpartner

NameHubert Himml
StraßeKasten 8, 83564 Soyen
Mailgabi.rohrmeier@gmx.de
Tel.08073-915756
Mobil0179-2089942