Neuwahlen bei der Hege­gemeinschaft Rott am Inn

29.12.2014 Von: Franz Stocker

Am 09.12.2014 trafen sich 22 Jäger zur außerordentlichen Versammlung mit Neuwahlen.


v.l.n.r.: Sebastian Aschauer, Manfred Reithmeier, Sepp Traunsteiner, Wolfgang v. Hagmann, Paul Eder, Werner Fröwis

Hegeringleiter Sepp Traunsteiner legte sein Amt aus gesundheitlichen Gründen in jüngere Hände.

Unter der Wahlleitung von Kreisgruppenvorsitzenden Werner Fröwis wurde per Akklamation Manfred Reithmeier aus Zellerreit zum neuen Hegegemeinschaftsleiter gewählt. Auch die Ämter des Stellvertretenden und des Kassiers wurden neu besetzt. Die Versammlung wählte in diese Sebastian Aschauer und Wolfgang v. Hagmann.

Manfred Reithmeier bedankte sich anschließend bei den scheidenden Obmännern mit Gutscheinen und gab bekannt, keinen großen Kurswechsel vornehmen zu wollen.

» Weitere Informationen zu den Hegeringen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.